Kinderfreitzeit im Haus Rainerau in Hittisau / Bregenzer Wald vom 5. bis 10. August 2019

In der zweiten Ferienwoche, von Montag, 5. August - Samstag, 10. August 2019 lädt die Liebfrauengemeinde zur Kinderfreizeit in den Bregenzer Wald ein. Das Haus, unweit von Hittisau an der Bolgenach gelegen, bietet sehr viel Raum und Luft zum Atmen und Spielen unterhalb des Hochhädrich (1506 m). Bis zur Ortsmitte sind es ca. 15 min zum Gehen. Ähnlich weit entfernt das Freibad. Herzliche Einladung für Kinder von 8 – 14 Jahren. Begleitet wird die Freizeit von Erwachsenen und Jugendlichen. Erwachsene sind: Ulrike Chaib – Faig-le, Klara Schlieske, Johannes Rapp, Ulrich Schindler, Martina Haile und Stefan Einsiedler. Jugendliche HelferInnen ab 14 Jahren sind Romy Fischer, Valentin Adams und Caroline Gruber. Mit dieser Ausschreibung können sich alle Kinder, die sich auf die Berge, auf die Natur und das zweckfreie Zusammensein mit anderen Kindern freuen, im Pfarrbüro anmelden. Als Highlight angedacht ist eine Zeltübernachtung für Interessierte im Joch unterhalb der Kanisfluh mit Aufstieg zum Sonnenaufgang. Auf den Bildern sind Streiflichter der letztjährigen Freizeit zu sehen. Gemeinschaft – Achtsamkeit im Umgang untereinander und der Mitwelt – Rituale – Kreativität – Förderung von Verantwortungsbewusstsein – all dies können wir freizeitlich und ganzheitlich üben. Angesprochen sind Kinder ab acht Jahren, deren Eltern ihrem Kind zutrauen, mehrere Tage von Zuhause weg zu sein und Freude in gestalteter Gemeinschaft zu haben. Die TN-Zahl ist auf 30 Kinder begrenzt. Die Kosten für alles (Fahrten, Unterbringung, Eintritte, Verköstigung) liegen bei 150 €. Bei der Anmeldung bitte eine Anzahlung von 100 € auf das Pfarramtskonto DE 77 6535 1050 0000 6070 56 überweisen. Danke.

Anmeldezeit ist am Mittwoch, 20. März von 9.00 – 11.00 Uhr und am Donnerstag, 21. März von 16.00 – 18.00 Uhr im Pfarrbüro, Pfarrstraße 8, in Mengen.

Am Mittwoch, 17. Juli um 19.00 Uhr bieten wir eine Elterninformation an. Näheres zum weiteren Verlauf der Freizeit erhalten Sie dann zu gegebener Zeit mit genauen Abfahrts- und Ankunftszeiten, Packliste, informierendem Elternabend. Die Fahrt unternehmen wir mit der Deutschen Bahn und dem Wäldlerbus. Das Gepäck der Kinder bringen wir im Transporter ins Ferienhaus. Ein Team bereitet die Freizeit vor mit verschiedenen Themen Sport- und Erlebnistag, Basteltag, Ausflugstag, Bergwandertag mit Gondelfahrt auf den Didamskopf oder die Kanisfluh in Kombination mit Sessellift und Wanderweg. Die Freizeit ist strukturiert mit Morgen- und Abendimpulsen, auch kommunikativen Runden und überhaupt einer guten Aufmerksamkeit, die zuerst dem Wohlergehen jedes einzelnen Kindes dient. Wir freuen uns schon jetzt auf eine schöne Sommerfreizeit im Gebirge.

Für das Freizeitteam Stefan Einsiedler

 

Flyer Kinderfreizeit